Pokémon Camp

Freunde dich mit vielen Pokémon an!

Dank PokéCamping kannst du dich mit den Pokémon in deinem Team entspannen und amüsieren. Beobachte deine Pokémon genau, während sie sich beim PokéCamping vergnügen. Vielleicht entdeckst du ja eine völlig neue Seite an ihnen, wenn sie sich zusammen mit anderen Pokémon austoben?

Sollte eines deiner Pokémon sich beim PokéCamping etwas von dir entfernt haben, kannst du jederzeit nach ihm rufen und es wird freudig zu dir kommen!

Screenshot Left
Screenshot right
Screenshot Left

Außerdem hast du die Möglichkeit, mit deinen Pokémon zu spielen. Dir stehen verschiedene Spielzeuge zur Verfügung. Du kannst deine Pokémon entweder mit einem Pokéwedel oder einer Reihe an Bällen bespaßen. Nimm dir etwas Zeit, um mit deinen Pokémon zu spielen und sie besser kennenzulernen!

Screenshot right
Screenshot Left

Die verschiedenen Erscheinungen von Pokusan

Pokusan kann mit seinen Händen Schlagsahne erzeugen. Offenbar existieren verschiedene Farben und Geschmacksrichtungen dieser Schlagsahne, ebenso wie verschiedene Dekorationen auf Pokusans Körper.

Screenshot Left
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie
  • Alcremie

Curry mit Reis, dieses Gericht ist der Renner in Galar!

Beim PokéCamping kannst du köstliche Curries kochen, die sich in der Galar-Region großer Beliebtheit erfreuen! Currygerichte können unglaublich viele Variationen aufweisen. Du kannst Currygerichte mit verschiedenen Geschmacksrichtungen kochen, abhängig von den Zutaten und den Beeren, die du in den Topf gibst. Mit einer gehörigen Prise Liebe zauberst du im Nu ein köstliches Curry auf den Teller!

Der erste Schritt auf dem Weg zum perfekten Curry ist die richtige Auswahl der Zutaten. Die Art deines Currys hängt von den Zutaten und Beeren ab, die du zum Kochen verwendest.

Screenshot Left
Screenshot right

Du musst dem Feuer Luft zufächeln, damit es die richtige Temperatur erreicht, und dann den Topf ordentlich umrühren, um dein Curry möglichst lecker zu machen!

Screenshot Left
Screenshot right

Sobald du mit dem Kochen fertig bist, können deine Pokémon und du sich auf das Festmahl stürzen! Die Zutaten bestimmen, welche Art von Curry du zubereitest. Es gibt viele verschiedene Currysorten zu entdecken. Koche sie alle, um deinen Currydex zu vervollständigen!

Screenshot Left
Screenshot right
Screenshot Left

Besuche die PokéCamps von anderen Spielern

In der Galar-Region existiert eine weitläufige Fläche, die als die Naturzone bekannt ist. In der Naturzone kannst du dich auf verschiedene Arten mit anderen Spielern verbinden. Das PokéCamping ist nur eine davon! Du kannst dich zum PokéCamp eines anderen Spielers gesellen oder bis zu drei andere Spieler dein PokéCamp besuchen lassen, damit sie dort mit Pokémon spielen oder Curry kochen können!

Wenn du auf ein Zelt stößt, während du die lokale Verbindung oder die Online-Verbindung nutzt, ist das ein Zeichen dafür, dass ein anderer Spieler sein PokéCamp dort aufgeschlagen hat. Zusammen mit einem deiner Team-Pokémon kannst du das PokéCamp eines anderen Spielers besuchen, also schau doch mal vorbei! Um die PokéCamps anderer Spieler über eine Internetverbindung zu besuchen, ist eine Mitgliedschaft beim kostenpflichtigen Nintendo Switch Online-Service notwendig. Du benötigst jedoch keine Mitgliedschaft, um mit anderen Spielern über die lokale Verbindung zu spielen.

Screenshot Left
Screenshot right

Wenn du dich mit anderen Spielern in einem PokéCamp befindest, kannst du eines deiner Pokémon mit ihren Pokémon spielen lassen oder zusammen mit ihnen einen großen Topf Curry kochen und essen!

Screenshot Left
Screenshot right